Archiv - Ein grosses Danke an Polar für die M400

geschrieben am 18.02.2015
Ein grosses Danke an Polar für die M400
Mit der M400 von Polar bin ich nun technisch bestens ausgerüstet für die baldige Saison!

Wenige Tage nach meinem Geburtstag erhielt ich ein kleines feines Postpacket aus der Schweiz. Packete zu erhalten ist grundsätzlich immer etwas unglaublich tolles und aufregendes. Diesmal übertraff es allerdings alle meine Erwartungen.

Da lag doch tatsächlich die M400 von Polar, über welche ich schon viel Gutes gelesen habe. Ich möchte mich herzlich bei Polar für diese grossartige Uhr bedanken. Ein weiteres Dankeschön geht an meine zweite Heimfamilie, dem Wildcats Swiss Triathlon Team, für diese wunderbare Untersützung.

Es wird wohl noch einige Tage dauern, bis die M400 und ich uns aneinander gewöhnt haben, aber bereits nach dem ersten Tag an meinem Handgelenk bin ich ziemlich begeistert. Vorallem als sie mir nach einer harten Laufeinheit gestern mitteilte, dass ich mein Tagesziel erreicht hatte. Der Haken, naja es stand noch ein Kraftausdauer Schwimmprogramm von 90min vor. Da bin ich wohl gestern über meine Ziele hinausgeschossen...oder so. ;)

Gut so, denn in drei Wochen steht mein nächstes Rennen für die British University Serie an. Bis dann See you later! :)